MASTER PARODONTOLOGIE UND IMPLANTATTHERAPIE

In drei Jahren zum international anerkannten Master of Science in Parodontologie und Implantattherapie. Reduzierte Präsenzphasen durch flexibles Lernen. Exzellente Ausbildung durch hochrangige Experten. Prophylaxeorientiertes Gesamtkonzept für Ihre Praxis.

AKTUELLES

NEUESTE ENTWICKLUNGEN

 

DAS SAGEN UNSERE TEILNEHMER

In Präsenzen und dem regelmäßigen „Virtuellen Klassenzimmer“ wachsen die Teilnehmer zu einer Gruppe zusammen. Die Motivation und Begeisterung für die Parodontologie spiegelt sich in den Zitaten zum Studiengang.
 
  • Ich habe mich für den Studiengang entschieden, weil…
    „…ich mich nach 20 Jahren Berufstätigkeit in vielleicht DER zentralen zahnmedizinischen Disziplin auf den neusten Stand bringen wollte.“
    Dr. Norbert Struß, M.Sc., Freiburg
  • So waren die drei Studienjahre:
    „Hochqualifizierte Referenten. Enorme Wissensvermittlung in den Onlineseminaren sowie Präsenzphasen. Sehr gute Unterstützung durch die Betreuer, Tutoren sowie die anderen Mitarbeitern. Sehr gute Kommunikation unter den Studierenden."
    Dr. Stefan Neumeyer, M.Sc., Eschlkam
  • So waren die drei Studienjahre:
    „Anregend, aber auch anstrengend, inspirierend, menschlich bereichernd, anspornend, fachlich gehaltvoll – einfach wunderschön.“
    Dr. Susanne Fath, M.Sc., Berlin
  • Ich habe mich für den Studiengang entschieden, weil…
    „…Parodontologie schon immer mein zahnärztlicher Betätigungsschwerpunkt ist, das Konzept des Studienganges stimmig ist und die Vereinbarkeit mit Familie und Beruf aufgrund der individuellen Arbeitszeiteinteilung gegeben ist.“
    Dr. Alexander Appenzeller, M.Sc., Berlin
  • Ich habe mich für den Studiengang entschieden, weil...
    „…ich eine sinnvolle Verbindung von Praxis mit wissenschaftlich fundierter postgraduierter Weiterbildung gesucht habe.“
    Dr. Daniel Tolan, M.Sc., Erding

KOOPERATIONSPARTNER

  • pg
  • parostatus
  • mvz
  • morita
  • dentsply
  • straumann

ANMELDUNG FÜR UNSEREN NEWSLETTER

contbutt

REBEKKA BALSAM

Universitätsklinikum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Hugstetter Straße 55
79095 Freiburg

Tel +49 (0)761. 270 – 472 90
Fax +49 (0)761. 270 – 473 90
rebekka.balsam@uniklinik-freiburg.de